Dienstag, 29. Mai 2012

Charme vor Talent

Was zur Hölle ist Skabarock? Was hat Bill Murray mit Karaoke am Hut? Wann wird man für's schlecht singen belohnt und was bedeutet dieses Karaoke eigentlich?
Antworten auf diese Fragen diese Woche bei uns:

Donnerstag 31.5. Walakatah bei Mixed Nuts ab 22 Uhr
Was ist Mixed Nuts? Ein queeres Get Together mit Live-Acts, abwechslungsreichen DJ-Sets, interaktiven Dating-Games, jeder Menge Shots und dem allseitsbeliebten Love Letter Service! Kommt vorbei und stoßt mit uns an! You never know what you get!

Walakatah nennt sich die Band, die diese Woche die Gäste von Mixed Nuts beglücken wird und ihre Musik bezeichnen sie als Skabarock. Das kann nur gut werden!
Hörproben findet ihr hier: http://www.myspace.com/walakatah
Tanzen könnt ihr vor und nach dem Konzert zu DJ A.ONA (pop wave/weirdo punk/electro scum), und was gewinnen bei Svetlana Pall Malls ACTING CONTEST.
Don't be shy, shake your butts and mix your nuts!

Freitag 1.6. Sing Live On Stage mit PUNKY LONGSTOCKING ab 22 Uhr
Wer den Film Lost In Translation gesehen hat weiß, dass Karaoke auch Niveau haben kann.
Mit Bill Murray und Scarlett Johansson in einer Karaoke-Box über der Skyline von Tokyo, Schnaps saufend "More Than This" von Roxy Music singen?!
Schön ist es allerdings auch bei uns. Singt auf der großen Bühne mit eurer Hostess Punky Longstocking!
***FR/SA: Passwort für ermäßigten Eintritt (2,- Euro): "Charme vor Talent" (dies gilt nicht für Bachlorettes, Junggesellenabschiede usw.)*** 

Samstag 2.6. Sing Live On Stage mit MONK ab 22 Uhr
"I just don't know what to do with myself" ist definitiv eine Option wenn man weiß dass man auf der Bühne eh richtig verkacken wird. Egal, macht's mit Charme wett! Es geht ja nicht darum gut zu sein, sondern die Sympathie-Props des Publikums einzuheimsen! Viel Glück dabei und viel Spaß auf der großen Bühne mit Star-KJ MONK!
***FR/SA: Passwort für ermäßigten Eintritt (2,- Euro): "Charme vor Talent" (dies gilt nicht für Bachlorettes, Junggesellenabschiede usw.)***

Sonntag 3.6. Liquid Brunch mit SVETLANA PALL MALL ab 21 Uhr 
Hat eure Oma auch schon mal gedacht das Karaoke was unanständiges ist?
Also: Karaoke kommt aus dem Japanischen und heißt übersetzt "Leeres Orchester". Übrigens erfunden von Daisuke Inoue, der im Monster Ronsons auch unter dem Synonym "Gott" bekannt ist. Und wie in jeder Kirche am Sonntag, so feiern auch wir das unermessliche Glück das uns die Erfindung von Karaoke und Alkohol beschert. Amen.

Der Eintritt ist übrigens frei und es erwartet euch die heilige Mutter des Karaoke: Svetlana Pall Mall!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen