Montag, 16. April 2012

Pop, Rock, Punk, Synthie - We're so interdisciplinary

Diese Woche wird Interdisziplinär!
Angefangen mit der POP-CHOR Performance, über MIXED NUTS mit tollen Live Acts und Aktionen, Bühnenkaraoke am Wochenende, die After Show Party von ANDREW W.K. bis hin zu einem exzellenten DJ-Set von LIGHT ASYLUM. Pickt euch was raus!


Dienstag 17.4. POP CHOIR Performance um 21:45

Lyndsey Cockwells Pop-Chor Gruppe präsentiert im Rahmen einer Vocal Session die geprobten Stücke. Danach gibt es für alle SängerInnen und Interessierte Karaoke auf der großen Bühne mit KJ Scotty.
Mehr Infos zum Berlin Pop Choir unter:
http://www.berlinpopchoir.de/

Donnerstag 19.4. Mixed Nuts - CRUNKS NOT DEAD ab 22 Uhr


Bei Svetlana Pall Malls queerem "Get Together" gestaltet diesen Donnerstag wieder das Musiklabel Crunks Not Dead den Abend.
Live:
V - black bass/michrophone/haunting vocals
FFT ERROR - female fronted punk/electro power guitar/dark beats
DJ-Sets von: TUSK and MARY OCHER

http://www.facebook.com/crunksnotdeadrecords

Rat und Tat gibt es natürlich auch. Wie jede Woche bekommt ihr am Einlass eine Flirtnummer und könnt an unserem Love-Letter-Service teilnehmen. Außerdem wird es eine PHOTO BOOTH geben und wertvolle DATING TIPPS von Svetlana Pall Mall!

Freitag 20.4. Sing Live On Stage with MARILYN MONGOL & ROCKBAND III ab 22 Uhr

Was erwartet ihr von einer Karaokebar? Eine schnieke Kneipe auf einem Kreuzfahrtschiff mit Teppich und loungigen Sitzgruppen oder einen runtergerockten Laden, voller Glitzer, trashiger Deko und den Verschleißerscheinungen jahrelanger Feierei? Einen sonnengebräunten Schlagersänger im himmelblauen Seidenanzug oder eine im Punk geerdete KJane, die für ihre Screamo-Version von "Dirty Diana" bekannt ist?
Spielt X-Box ROCKBAND III im Raucherraum!

***FR/SA: Passwort für ermäßigten Eintritt (2,- Euro): "Ich habe gelesen dass wenn ich 'Interdisziplinarität' richtig ausspreche, komm ich günstiger rein" (Dies gilt nicht für Bachlorettes, Junggesellenabschiede usw.)***

Samstag 21.4. Sing Live On Stage with MONK  & ROCKBAND III ab 22 Uhr

Was erwartet ihr von einer Nacht in Berlin? Durch Friedrichshainer Sofabars tingeln, Bier in der Hand druch die Straßen. Leute treffen und leicht tüdelig auf der Suche nach der ultimativen Tanzparty in dieser schrägen Karaokebar landen? Wer hätte das gedacht? 
Spielt X-Box ROCKBAND III im Raucherraum!

***FR/SA: Passwort für ermäßigten Eintritt (2,- Euro): "Ich habe gelesen dass wenn ich 'Interdisziplinarität' richtig ausspreche, komm ich günstiger rein" (Dies gilt nicht für Bachlorettes, Junggesellenabschiede usw.)***

Sonntag 22.4. After Show Party ANDREW W.K. & Karaoke mit Marilyn Mongol

Zur sonntäglichen Bühnenkaraoke kommen diese Woche wohl noch ein paar mehr Gäste.
Es erwarten euch DJ-Sets von Dickey Doo und Kate Boss, sowie tolle Dance-Performances von Cherie Lily. Eintritt frei!


Montag 23.4. LIGHT ASYLUM DJ-Set Album Pre-Release Party + JOEY HANSOM & Boxhopping 

Expatriarch presents Light Asylum (NYC) – DJ set
Das Synth-Wave Duo aus Brooklyn ist grade im Inbegriff ihre erste Langspielplatte zu veröffentlichen, wird im Monster Ronsons am Montag jedoch am DJ-Pult ihr musikalisches Geschick beweisen. Shannon und Bruno spielen vorrangig alte Songs, die sie zu ihren eigenen Stücken inspiriert haben, komplettieren ihr Set jedoch auch mit aktueller Musik, breitgefächerten Synth-Pop, Elektro, Industrial, EBM, Italo Disco und weiteren Einflüssen.
Ihr könnt euch ebenso auf einige Ausschnitte ihres gleichnamigen Albums freuen, welches am 1ten Mai bei Mexican Summer Records erscheint. Zusätzlich dazu wird auch Joey Hansom von Expatriarch hinterm DJ-Pult stehen!
Hörprobe der neuen Single "Shallow Tears" hier:  http://soundcloud.com/mexicansummer/sets/light-asylum-shallow-tears/

Selbstverständlich findet das Boxhopping statt. Wie jeden Montag könnt ihr euch mit Freunden und Fremden durch die Boxen und auf der Bühne im Raucherraum singen. Start auch hier: 22 Uhr!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen