Donnerstag, 15. September 2011

NEUES von den Monstern


Liebe Monster, hier endich das Video-Kunstwerk von unseren Freunden von Chlorophorm TV...
(es folgt ein Erlebnisbericht, das Programm findet ihr weiter unten)


wir hoffen ihr habt das Spektakel nicht verpasst. Die Trannies sind ins Ronson's eingefallen und haben uns allen den Kopf verdreht.
Noch schriller als erwartet waren dieses Jahr die Outfits und Performances und noch gigantischer die Erscheinung der Hostess Svetlana Pall Mall (Nein, Kinder, da wurde nix geschnippelt, ales echt, wahrscheinlich zurückzuführen auf einen durch Organisationsstress hervorgerufenen Hormonschub)... Ob im Leoparden-Mini-Kleid oder rosafarbenem Body, sie sah mal wieder großartig aus! Ebenso die Barkeeper, entweder in Drag oder im Partnerlook á la "Gaywatch", Pam, Pam und Pam haben ganze Arbeit geleistet.
Nachdem sich die Damen der Nacht im Playback-Contest geübt hatten, wurde die Gogostange poliert, anschließend die Bühne mit cupcakes eingesaut und kulinarisch ging's dann auch weiter mit einer sagenhaften HotDog-Performance und der denkwürdigen Bühnenpremiere von Döner Summer. "I need a man" war der eigens zu diesem Anlass komponierte Discohit und das Outfit übertrumpfte Lady Gagas Fleisch-Dress um einiges, oder hat schon mal jemand Döner aus dem Büstenhalter einer Dragqueen gegessen? Ordentlich abgenagt und angeknabbert sahen die Dinger dann auch aus als es in den frühen Morgenstunden hieß:
"Let's do the run!", das Stichowort. Beinahe spirituell beflügelt versammelten sich die Gäste auf der Warschauerbrücke, wo die Drags auf ihren Highheels (und "high" waren sie tatsächlich) den 200-Meterlauf hinlegten. Eigentlich hätten wir fest mit einer Taxi-Massenkarambolage gerechnet, doch es blieb bei einigen verwirrten Touristen auf der Verkehrsinsel, die sich wahrscheinlich dachten "Wahnsinn, ditt is Berliiin!" oder "What the fuck, ditt is Berlin"! oder "Ay caramba, ditt is Berlin"...

Kommen wir zum Programm für das kommende Wochenende. Mit einigen interessanten Premieren, seid gespannt:

Freitag 16.09.11 Sing Live On Stage with MONK

Gut getarnt unter blonder Perrücke hat sich Monk am Samstag die Ehre erwiesen euch die Jacken abzunehmen, am Freitag dürfen wir ihn wieder auf der Bühne erleben, mit der allseitsbeliebten Karaoke-Show. Bringt eure Freunde mit, oder sucht euch noch schnell welche auf facebook oder gayromeo und singt eure Lieblingssongs bei uns. Es wäre übrigens mal interessant eine Nacht ohne "My Way" zu gestalten... "Eternal Eclipse Of The Heart" darf trotz hoher Frequentierung aber trotzdem gerne gesungen werden...

**Das Passwort für ermäßigten Eintritt (2 Euro) lautet dieses Wochenende: "I need a man!"... bitte mit Leidenschaft vortragen! (Dies gilt nicht für Bachlorette-, Junggesellenparties o.ä.)**

Samstag 17.09.11 Sing Live On Stage with Dickey Doo

Monster Ronson's proudly presents: Dickey Doo, von den decks an die docks der großen Bühne. Bisher durfte man in den Genuss seiner Discokunst kommen, nun wird er assimiliert als Karaoke-Jockey.
Wie einige vielleicht bemerkt und bedauert haben, ist Scotty momentan nicht in der Stadt um unsere Händchen zu halten, aber wir denken Dickey wird seinen Job hervorragend machen.
Also kommt vorbei, probiert ihn aus und heißt ihn willkommen!

**Das Passwort für ermäßigten Eintritt (2 Euro) lautet dieses Wochenende: "I need a man!"... bitte mit Leidenschaft vortragen! (Dies gilt nicht für Bachlorette-, Junggesellenparties o.ä.)**

Sonntag 18.09.11 Reggies TACO NIGHT


Wir lieben Reggie, und das nicht nur weil sie bei uns am Sonntag eine Taco-Party veranstaltet!
Es gibt neben dem obligatorischen Karaokeprogramm mit Svetlana an diesem Sonntag wirklich echtes Essen! Und nicht nur das, auch Margaritas für die Sparfüchse unter euch, 4 Euro das Stück bis Mitternacht.
Außerdem werden für 1 Euro Tequila Shots an bestimmten Zeitpunkten des Abends verscherbelt. Aber denkt dran Leute, Tequila macht nicht nur besoffen, sondern auch verrückt... also passt auf mit dem Scheiß!
Früh kommen lohnt sich, denn die ersten 15 Personen bekommen zwei Freistunden in einer Kabine.
Die Karaokefamilie bittet zu Tisch, beim Sonntagsessen im Ronson's!
Mehr dazu auf facebook.

Zu guter letzt noch der Karaoketipp der Woche:
"Sweet Transvestite" - Rocky Horror Picture Show




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen